Forum Allmende
HOME    KONTAKT    IMPRESSUM    DATENSCHUTZ

Aktuelles

Wegen der Corona-Pandemie bzw. wegen des Lockdowns mussten seit Februar/März 2020 sämtliche geplanten öffentlichen Lesungen, Vorträge und Gespräche abgesagt werden.   

Stattdessen hat Forum Allmende für seine Mitglieder Internet-Vorträge bzw. -Lesungen organisiert, so u.a. mit Ossi Burger (Überlingen), der aus aktuellem Anlass über den Medicus vom Bodensee Reichlin sprach, der im 15. Jahrhundert den „Schwarzen Tod“ bekämpfte; Dorothea Cremer-Schacht und Siegmund Kopitzki (Konstanz) referierten über ihre Ausstellung und das gleichnamige Buch „Lotte Eckener – Tochter, Fotografin und Verlegerin (s.a. Stichwort „Ausstellungen“); Inga Pohlmann (Rielasingen-Worblingen) hielt ein Referat über die Allensbacher Künstlerin Elisabeth Mühlenweg; und  zuletzt las die in Rottweil lebende Autorin Verena Boos laus ihrem Roman „Blutorangen“ und gab einen Einblick in ihre literarische Werkstatt.  

Weitere Vorträge und Lesungen sind in der Planung. Forum Allmende hofft, spätestens im Herbst 2021 wieder öffentliche Veranstaltungen wie die „Konstanzer Literaturgespräche“ anbieten zu können.